Wir bieten täglich Ausritte durch den Wingster Wald an. Reitunterricht und Kinderführen runden das Tagesangebot ab. Rufen Sie uns einfach an und machen Sie einen Termin.

Termine:

Frühjahr 2017: Reitkurs mit Julie Christiansen

Aktuelles

Glück auf´' aus der wünderschönen Wingst. Getreu dem Motto "besser spät als nie" erfolgt ein Rückblick auf eines unserer jährlichen Highlights:

An dem ersten Juni Wochenende (03.06.16-05.06.16) fand die Wiederholung unseres "Reitwochenendes" statt.
Auch dieses mal stand das Wochenende ganz im Sinne eines 3 tägigen Kurzausflugs mit "Island-feeling".

Am Freitagmorgen begann das Wochenende damit, zunächst die Pferde für das Wochenende einzuteilen um anschließend in gemütlicher Runde den Wingster Wald zu erkunden.
Der Ritt zog sich über ca. 6 Stunden, wobei ausgiebige Pausen für Ross und Reiter eingelegt wurden.
Sämtliche Attraktionen der Wingst wurden mit den Pferden angeritten, z.B. der Zoo in der Wingst, der deutsche Olymp sowie die heimischen Gaststätten.
Dort wurde der Anblick wilder Tiere ( Bären und Wölfe ), die Aussicht oder ein leckeres Eis genossen.
Bei strahlendem Sonnenschein genossen alle Reiter nicht bloß die wunderschöne Natur des Luftkurortes Wingst, in der "Mittagspause" wurde beim Grillen geschlemmt.
Im Anschluss wurden  die Pferde geduscht, gefüttert und in ihren wohlverdienten Feierabend entlassen.

Am Samstag ging es bei nahezu gleicher Besetzung weiter.
Dieses mal stand ein Ritt durch den Wingster Wald, über die Felder richtung Heeßel und anschließend Lamstedt an.
Dank erneutem Segens von Petrus, ging es für alle gut gelaunt auf zu diesem wunderschönen Ritt.
Auch dieses Mal wurden ausreichend Pausen eingelegt, bei denen man unter anderem die wunderbare Aussicht vom Westerberg sowie den Lamstedter Steingarten genießen konnte.
Die Mittagspause fand, wie auch schon letztes Jahr, im Steingarten statt. Dort konnten die Pferde grasen, während die Reiter sich über das von unseren Helfern aufgebaute "Picknick" erfreuten. Danke an Ilse und Silke für die wunderbare Bewirtung!
Frisch gestärkt ging es zurück in die Wingst, wobei jede Chance genutzt wurde das kühle Nass zu durchreiten um die Pferde etwas abzukühlen.
Am Hof angekommen wurden getreu dem Motto "Erst das Tier und dann der Mensch" unsere  Vierbeiner versorgt, geduscht und gefüttert, bevor es für alle Beteiligten zum gemeinsamen Essen in das altbewährte Restaurant "Zur Linde" ging.

Der Sonntag beinhaltete eine kürzere  Reiteinheit um den Gästen eine entspanntere Abreise Richtung Hamburg zu ermöglichen.
Auch heute bescherrte Petrus uns sommerliche Temperaturen, sodass wir unter anderem den heimischen Balksee ansteuerten, um die Ruhe und Natur in diesem Naturschutzgebiet zu genießen.
Anschließend ging es zu der Traditions Gaststätte "Zur Königstanne" für eine weitere Pause bei einem kühlen Eis.
Nach abgeschlossenem Ritt verabschiedeten sich alle und der Heimweg wurde angetreten.

Alles in allem war es erneut ein wunderschönes Wochenende, in geselliger Runde bei ausgelassenen Gesprächen und jeder Menge Spaß.

 

Wir freuen uns auf das nächste Mal!

 

 

Sollten auch Sie Interesse haben, ein solches Wochenende zu erleben, kontaktieren Sie uns. 
Gerne organisieren wir auch für Sie ihr individuelles Erlebnis.

Reitkurs mit Julie Christiansen

 

Am letzten Mai-Wochenende (28. u. 29.05.2016) hat zum 3. Mal ein Reitkurs mit der amtierenden Weltmeisterin im Fünfgang, Julie Christiansen, auf unserem Hof stattgefunden.

Der Kurs war, wie bei den beiden vorherigen, wieder einmal sofort ausgebucht.

Alle Teilnehmer hatten ein lehrreiches Wochenende und haben von Julies außergewöhnlichem Einfühlungsvermögen profitiert.

 

Wir danken ihr dafür und freuen uns auf den nächsten Kurs im Herbst 2016!

Vielen Dank, an alle Mamas und Papas, Omas und Opas und die weiteren Gäste, dass Sie heute wieder so zahlreich mit den Kindern zu dem Osterfest auf unserem Hof erschienen sind. Zum Glück kam die Sonne auch vorbei und wir hatten wieder eine Menge Spaß beim Hasen suchen, Fohlen streicheln und natürlich auch beim Kinderreiten und dem Genuss von Kaffee und Kuchen.
Wir hoffen es hat euch auch gefallen!

Frühlingsritt am Sonntag, 12.03.2016

 

 

Nachdem wir in den letzten 2 Jahren jeweils einen Sommerritt organisiert haben, an denen wir riesigen Spaß hatten, brachen wir dieses Jahr am Sonntag, 12.03.2016, zu unserem ersten Frühlingsritt auf.

Das Wetter war zwar nicht recht frühlingshaft, trotzdem ritten wir am frühen Nachmittag für ca. 2 tolle Stunden los. Unser Ritt führte uns natürlich durch den herrlichen Wingster Wald.

 

Anschließend wurden wie immer erst unsere Pferde versorgt, bevor wir uns an einen gedeckten Tisch mit all den mitgebrachten Leckereien unter dem Motto „Fingerfood“ setzten.

Nächsten Jahr reiten wir wieder in den Frühling!

Kurs bei Julie Christiansen ?

Am 28./29.05.2016 findet bei uns erneut ein Reitlehrgang mit der ehemaligen T2-Weltmeisterin (2013) und amtierenden Weltmeisterin, im Fünfgang, Julie Christiansen statt.
Der Lehrgang umfasst:
Am Samstag: 2x in 2er Gruppen Reiten + Theorie Unterricht in der Mittagspause
Am Sonntag: 1x einzel Unterricht + Theorie in der Mittagspause. Dazu gibt es sicherlich Hausaufgaben von Julie für euer weiteres Training.
Getränke für die Teilnehmer werden gestellt ( Softdrinks + Kaffee ).
Der Kurs kostet 210 Euro pro Teilnehmer.

Ort : 21789 Wingst

Bei Fragen oder Anmeldungen meldet euch bitte bei Steve Köster ( 01622730178 ).

Der Kurs findet nur statt bei genügender Teilnehmerzahl statt.

Sudermühlen 2015

An mehreren Wochenenden geht es jedes Jahr für Ross und Reiter in die wunderschöne Lüneburger Heide, in das idyllische Hotel "Sudermühlen".

Am 06.11-08.11.15 war es wieder soweit. Trotz anfänglichen Regenwetters am Freitag waren Ross und Reiter gut gelaunt und wurden dafür Samstags mit schönstem Novemberwetter d.h. Sonne und angenehme Temperaturen, belohnt.

Eine unserer Traditionen ist es zum Wilseder Berg zu reiten. Dort haben Mensch und Pferd die Möglichkeiten einen leckeren Snack zu sich zu nehmen und gleichzeitig die schöne Landschaft zu genießen. Neben den Ritten laden auch die gemeinsamen Mahlzeiten und ein Glas Wein zu lustigen Runden ein, die sicherlich bei allen Anwesenden unvergessen bleiben. Nach einem langen Ritt lädt zur Entspannung der fleißigen Reiter die Hoteleigene Pool und Saunaanlage ein.

Dieser Ausflug zählt sicherlich zu den geselligsten Reitwochenenden die wir anbieten und ist dementsprechend schnell vergriffen.

Sollten Sie dennoch Interesse haben ein solches Wochenende mit uns zu verbringen, so melden Sie sich rechtzeitig via

Mail: jens-keller@t-online.de oder

Telefon : 0171-8509751 bei uns an.

 

Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Besuch.

An dem Wochenende 10/11.10.2015 hatten wir erneut das große Glück, die aktuelle Weltmeisterin im Fünfgang, Julie Christiansen
bei uns begrüßen zu dürfen.
Der Kurs war so begehrt, dass wir bereits kurz nach der Bekanntgabe eine lange Warteliste hatten.

Wieder einmal brachte Sie durch ihr umfangreiches Wissen gepaart mit ihrer langjährigen Erfahrung jeden Teilnehmer bei intensiven Reitstunden weiter.
Ihr Wissen inspirierte zu vielen neuen Ansätzen im Training und Umgang mit den Pferden.

Wir danken Julie für dieses schöne Wochenende und freuen uns auf den nächsten Kurs am 7/8.05.2016.

 

Einige Bilder findet sie in unserer Galerie.

Sommerritt am 11.07.2015

 

 

Nachdem wir wettertechnisch die Hitzewelle hinter uns gelassen haben, hatten  wir am Samstag, den 11.07.2015 bei unserem jährlichen Sommerritt mit „Happy End“ herrliches Sommerwetter.

Am frühen Nachmittag brachen wir mit 20 Reitern zu unserem Ausritt durch den Wingster Wald auf. Pause legten wir am Aussichtsturm „Deutscher Olymp“ ein. Einige von uns nutzten die Gelegenheit einen fantastischen Blick von den Höhen der Wingst über die Elbe bis hin zur Nordsee zu genießen.

Auf dem Rückweg ging es am Wolfs- und Bärengehege des Wingster Zoos vorbei und wir konnten einen Blick zu den Bären werfen.

Nachdem wir alle nach tollen 2,5 Stunden wieder auf dem Hof ankamen und die Pferde versorgt waren haben wir den Tag bei nettem Zusammensein mit großen und reichlich gedeckten Grillbüfett ausklingen lassen.

Alle hatten viel Spaß und wir freuen uns jetzt schon auf den Sommerritt 2016!

An dem Wochenende vom 05.06 - 07.06.2015 feierten wir eine Premiere bei uns auf dem Hof.
Wir organisierten ein komplettes Reitwochenende.
Das Reitwochenende umfasste einen 2 Stunden langen Ausritt am Freitag und jeweils einen ca. 6 Stunden langen Ritt ( inkl. Pausen ) am Samstag und am Sonntag.
 
Petrus bescherte uns ein wundervolles Wetter, so dass die Atmosphäre während des gesamten Wochenendes sehr gut war.
 
Am Freitag war es zunächst etwas heiß, wobei die Reiter sich mit ausreichend "Eis am Stiel" und die Pferde sich beim Durchreiten vom kühlen Nass abkühlen konnten.
 
Am Samstag ritten wir um ca. 11 Uhr los und erkundeten zunächst einen kleinen Teil des Wingster Waldes und des Moores rund um den Balksee. Nach ca. 2 1/2 Stunden ( inkl. kleinerer Pausen ) gönnten wir zunächst den Pferden eine große Pause auf der Weide, um sich ausreichend zu tränken und zu erholen. Die Reiter nutzten derweil die Zeit, um beim ausgiebigen Grillen zu schlemmen und zu klöhnen.
Frisch gestärkt ging es wieder los, dieses mal in eine andere Ecke des Waldes, wo wir unter anderem die Bären im Zoo bestaunen konnten.
Gegen 18:30 sind wir wieder am heimischen Hof angekommen. Die Pferde wurden versorgt und zur Entspannung auf die Weiden gebracht. 
Für die Reiter ging es anschließend in das "Forsthaus am Dobrock" zum gemeinsamen Essen, unterhalten und die Freude am gemeinsamen Hobby zu teilen.
 
Am Sonntag starteten wir erneut um ca. 11 Uhr.
Dieses mal ritten wir durch einen kleinen Abschnitt des Waldes hin zu Feldwegen, die in das benachbarte Hemmoor führen. 
Die wunderschönen langen Feldwege luden zum Tölten ein, sodass wir geschwind den "Westerberg" erreichten.
Von dort aus ging es durch einen kleinen Wald zum Lamstedter Steingarten.
Dort angekommen erwarteten uns schon unsere Helfer mit geschmierten Brötchen, Kuchen, Softdrinks und ausreichend Kaffee. 
Auch die Pferde kamen nicht zu kurz, sie konnten ausreichend grasen.
Im Anschluss an die Pause ging es für Ross und Reiter zurück in die Wingst.
Auch am Sonntag waren wir somit ca. 7 Stunden ( inkl. Pausen ) unterwegs.
 
Als krönenden Abschluss besuchten die Teilnehmer noch die Weide mit unseren Jüngsten.
Die Fohlen, welche dort zwischen 3 Wochen und 2 Tagen alt waren, kannten keine Scheu und genießten die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.
 
 
Das war ein sehr gelungenes Wochenende, welches nächstes Jahr defintiv wieder stattfinden wird!
Wir freuen uns!
 
 
Sollten auch Sie Interesse haben, ein solches Wochenende zu erleben, kontaktieren Sie uns. 
Gerne organisieren wir auch für
Sie ihr individuelles Erlebnis.

 

12.04.2015: Das Wochenende ging zu Ende und mit ihm ein ganz fantastischer Kurs mit Julie Christiansen. Neben ihrem aktuellen Weltmeistertitel der Töltprüfung T2 ist Sie eine der besten Zucht- und Sportreiterinnen unserer Zeit und wir schätzen uns sehr glücklich die Möglichkeit zu haben Julie bald öfter bei uns in der Wingst begrüßen zu dürfen. Ihr umfassendes Wissen gepaart mit außergewöhnlichem Einfühlungsvermögen machen jeden Kurs mit dieser Reiterin zu etwas ganz Besonderem. Wir danken Julie für diese lehrreichen Tage und freuen uns auf das nächste Mal. Tusind Tak!

Hallo Freunde, 
unser kleines "Osterprogramm" für unsere kleinen Gäste war ein voller Erfolg.
Am vergangenen Sonntag (05.04.15) war unser Programm nicht nur für die kleinen ein Spaß. 
Alle Altersgruppen waren eingeladen und erschienen auch Zahlreich. Einen herzlichen Dank dafür!
Nicht nur die Stimmung sondern auch das Wetter war hervorragend.
Bei bestem Wetter suchten die Kinder erst die versteckten Schätze des Osterhasen um anschließend mit der ganzen Familie die Fohlen zu knuddeln. 
Direkt danach folgte unser "Kinderführen" welches nicht nur von den Kindern in Anspruch genommen wurde.

Wir freuen uns, dass wir euch einen solchen Spaß bescheren konnten und denken, dass wir noch mehr solcher Tage gestalten werden.

Hier seht ihr ein paar Bilder des Spektakels.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team vom Islandpferdegestüt-Wingst J.K.

Hallo liebe Freunde,

selbstverständlich haben wir auch an den Osterfeiertagen normalen Betrieb bei uns.

Das bedeutet, Ihr seid herzlich willkommen zu:

- Ausritten

- Kinderführen

- Reitunterricht

- uvm.

oder einfach nur zum Umschauen.

 

Als kleines Extra für unsere kleinen Gäste veranstalten wir ein kleines "Osterprogramm".

Am Ostersonntag zwischen 14 und 16 Uhr laden wir euch herzlich ein mit euren Kindern "Ostereier" zu suchen, die Fohlen vom letzten Jahr anzuschauen und eure Kinder einige Runden auf der Ovalbahn zu führen. Das ganze ist selbstverständlich kostenlos für unsere kleinsten.

 

Um Anmeldung wird gebeten (ist aber nicht zwingend notwendig).

 

Wir hoffen das Petrus sich erbarmt uns und auch euch

am Osterfest ein schönes Wetter zu bescheren.

 

Mit freundlichen Grüßen,

ihr Team vom Islandpferdegestüt Wingst - J.K.

Am 11./12.04.15 findet bei uns ein Reitlehrgang mit der amtierenden Weltmeisterin, der Töltprüfung T2, Julie Christiansen statt.
Der Lehrgang umfasst:
Am Samstag: 2x in 2er Gruppen Reiten + Theorie Unterricht in der Mittagspause
Am Sonntag: 1x einzel Unterricht + Theorie in der Mittagspause. Dazu gibt es Hausaufgaben von Julie für euer weiteres Training.
Der Kurs kostet 210 Euro pro Teilnehmer.
Ort : 21789 Wingst
Bei fragen oder für die Anmeldung wendet euch gerne an Steve (0162/2730178) oder schreibt an unsere Facebookseite.
Der Kurs findet nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt.

01.01.2015: Wir wünschen Euch alles erdenklich Gute, beste Gesundheit und viel Zufriedenheit für‘s kommende Jahr. Auf ein fröhliches Wiedersehen 2015!

19.12.2014: In wenigen Tagen beginnt die Zeit, auf welche sich die meisten freuen.
Wir vom Islandpferdegestüt Wingst - J.K. wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

Wir wollten Ihnen mitteilen, dass wir an den Weihnachtstagen im Regelfall keine Ausritte anbieten.
Mit hoher Wahrscheinlichkeit findet jedoch am 26.12.2014 ein Ausritt zu der regulären Uhrzeit ( 13:30 ) statt.
Dafür können Sie sich bei uns anmelden.

Ab dem 27.12.2014 sind wir dann wieder voll für Sie da.

Desweiteren möchten wir darauf hinweisen, dass wir auch am 31.12.2014 ausreiten, nicht jedoch am 01.01.2015.

14.12.2014: Getreu dem Motto "besser spät als nie" haben wir jetzt einige Impressionen unseres alljährlichen Ausfluges in die Lüneburger Heide (31.10.14 - 03.11.14) hochgeladen.
Wir freuen uns jedes Jahr auf dieses Ereignis, das Hotel bietet alles was das Herz von Reiter und Ross höher schlagen lässt und auch die Landschaft 
lässt keine Wünsche offen.
Petrus erfreute uns dieses Jahr mit wunderschönem Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 16° sodass die Ausritte pure Erholung für die Reiter 
waren.
Anschließend ging es zur weiteren Entspannung in das hoteleigene Schwimmbad mit Sauna.
Diese herrliche Reise findet immer anfang November statt sodass Ihr euch diesen Termin vormerken solltet.
Wir blicken gespannt nach vorne und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr!

23.11.2014: Wie jedes Jahr fand auch dieses Mal unser Grünkohlritt wieder Ende November statt.

Trotz anfänglich recht trüben Wetters hatten wir einen sonnigen Ausritt. Die Laune der über 25 Teilnehmer war super, sodass zum Teil einige Lieder aus den hinteren Reihen angestimmt wurden. Nach ca. 3 Stunden erreichten wir unsere "große Pause" wo unsere Helfer bereits mit Kaffee, Kuchen, Brötchen und sogar Glühwein warteten (Danke an Tim, Manfred und Gisela für diesen Service!). Anschließend ging es bei bester Laune zurück. Wieder im heimischen Stall angekommen wurden, getreu dem Motto " Erst das Pferd und dann der Reiter", unsere treuen vierbeinigen Freunde versorgt.
Danach fuhren Reiter und Helfer zu einem geselligen Abend mit reichlich leckerem Grünkohl in die gemütliche Gaststätte "Zur Linde" um den Tag entspannt ausklingen zu lassen.  Hier gehts zur Galerie

01.11.2014: Wie jedes Jahr, am ersten Samstag im November, besuchte uns der Reitverein Bülkau um die Fuchsjagd bei uns stattfinden zu lassen. Zuerst gab es einen schönen Ausritt, anschließend wurde der Fuchsschwanz zwischen den über 20 Teilnehmern "ausgeritten". Anschließend ging es zum gemeinsamen Essen in das Gasthaus "Butt". Einige Impressionen finden Sie hier.

25.09.2014: Das alljährlich bei uns stattfindende  Fohlenbrennen ist vorbei! Wie jedes Jahr war es sehr spannend die Fohlen laufen zu sehen und die Beurteilung des Zuchtverbandes zu erhalten. Wir freuen uns riesig über die Beurteilung unserer Fohlen. 6 von 6 Fohlen wurden Prämiert!

Hier finden Sie uns:

Islandpferdegestüt - Kellerhof

Langenfelde 3
21789 Wingst

 

Jens Keller

Kontakt: 0171-8509751

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anika Oest