Reitwochenende

An dem Wochenende vom 05.06 - 07.06.2015 feierten wir eine Premiere bei uns auf dem Hof.
Wir organisierten ein komplettes Reitwochenende.
Das Reitwochenende umfasste einen 2 Stunden langen Ausritt am Freitag und jeweils einen ca. 6 Stunden langen Ritt ( inkl. Pausen ) am Samstag und am Sonntag.
 
Am Samstag ritten wir um ca. 11 Uhr los und erkundeten zunächst einen kleinen Teil des Wingster Waldes und des Moores rund um den Balksee. Nach ca. 2 1/2 Stunden ( inkl. kleinerer Pausen ) gönnten wir zunächst den Pferden eine große Pause auf der Weide, um sich ausreichend zu tränken und zu erholen. Die Reiter nutzten derweil die Zeit, um beim ausgiebigen Grillen zu schlemmen und zu klöhnen.
Frisch gestärkt ging es wieder los, dieses mal in eine andere Ecke des Waldes, wo wir unter anderem die Bären im Zoo bestaunen konnten.
Gegen 18:30 sind wir wieder am heimischen Hof angekommen. Die Pferde wurden versorgt und zur Entspannung auf die Weiden gebracht. 
Für die Reiter ging es anschließend in das "Forsthaus am Dobrock" zum gemeinsamen Essen, unterhalten und die Freude am gemeinsamen Hobby zu teilen.
 
Am Sonntag starteten wir erneut um ca. 11 Uhr.
Dieses mal ritten wir durch einen kleinen Abschnitt des Waldes hin zu Feldwegen, die in das benachbarte Hemmoor führen. 
Die wunderschönen langen Feldwege luden zum Tölten ein, sodass wir geschwind den "Westerberg" erreichten.
Von dort aus ging es durch einen kleinen Wald zum Lamstedter Steingarten.
Dort angekommen erwarteten uns schon unsere Helfer mit geschmierten Brötchen, Kuchen, Softdrinks und ausreichend Kaffee. 
Auch die Pferde kamen nicht zu kurz, sie konnten ausreichend grasen.
Im Anschluss an die Pause ging es für Ross und Reiter zurück in die Wingst.
Auch am Sonntag waren wir somit ca. 7 Stunden ( inkl. Pausen ) unterwegs.

Hier finden Sie uns:

Islandpferdegestüt - Kellerhof

Langenfelde 3
21789 Wingst

 

Jens Keller

Kontakt: 0171-8509751